Unsere Übersetzungsdienste für das Verlagswesen

Übersetzungen Bereich Verlagswesen.

Übersetzungsdienste für Verlagswesen & Journalismus.

Übersetzungsdienste für Verlagswesen und Journalismus

Spezialgebiete

Wir bieten Übersetzungen und Dienste für folgende Bereiche, Textarten und Veröffentlichungen:


  • Lokalisierung von Zeitschriften
  • Leitartikel - Artikel - Abstracts
  • Bücher und Kataloge
  • Führer (Museen - Veranstaltungen - Tourismus)
  • Biographien - Abhandlungen

 

Unser Fachteam

Unser Fachteam für Übersetzungen aus dem Verlagswesen arbeitet mit externen Verlags-Experten und Korrekturlesern von Textentwürfen zusammen. Beim Übersetzen von journalistischen Texten und Veröffentlichungen (Bücher, Abhandlungen, Biographien, Artikel) legen wir großen Wert auf die Beibehaltung des Schreibstils des Verfassers und lokalisieren allein die Stellen, für die eine kontextuelle Einordnung gewünscht wird.

 

Korrekturlesen von Textentwürfen

Zu unserem umfassen Leistungsangebot gehört außer den Übersetzungsdiensten auch das Korrekturlesen von Textentwürfen vor der Veröffentlichung, wobei die Korrekturvorlage sorgfältig untersucht und etwaige Veränderungen angezeigt werden. Die Korrekturvorlage wird dann gedruckt und anschließend an einen Korrekturleser und Layout-Fachmann übergeben, die abwechselnd folgendermaßen vorgehen:


  • Der Korrekturleser bessert etwaige Fehler, Mängel oder Druckfehler aus. Dabei werden gängige Symbole verwendet, die angeben, was korrigiert und wie dabei vorgegangen werden muss.
  • Layout-Prüfung. Der Layout-Fachmann nimmt die angezeigten Veränderungen vor und druckt einen neuen Entwurf aus.
  • Der Korrekturleser prüft, ob die Veränderungen korrekt ausgeführt wurden und nimmt dann eine erneute Revision vor.
  • Zur Qualitätssicherung wird der Textentwurf drei Mal korrekturgelesen, bevor er in Druck geht.